Ulmerin Clara Oberdorfer qualifiziert sich für die Junioren-WM 2019 in Tokio

Geschrieben von Ulmer Ruderclub Donau e.V..


Foto: Hansjörg Käufer

Im vorolympischen Jahr finden die Junioren-Weltmeisterschaften im Rudern immer auf der zukünftigen olympischen Regattastrecke statt. Deshalb findet dieses Jahr dieser Wettkampf in Tokio statt. Für das Rennen im Juniorinnen-Achter hat sich die Ulmer Ruderin Clara Oberdorfer qualifiziert.

Nach den deutschen Meisterschaften 2019 fand im Vorbereitungstrainingslager nochmals eine strenge Selektion für die WM-Großboote in Berlin statt. Dabei konnte sich Clara Oberdorfer, die bereits auch schon im letzten Jahr im Nationalachter saß, mit hervorragenden Leistungen auf dem Ruderergometer und im Messboot auf dem Wasser qualifizieren. Bei den Tests wird Wert darauf gelegt, dass die Individualleistung der Athleten stimmt und eine Passfähigkeit im Mannschaftsboot gegeben ist. Die Junioren-Weltmeisterschaften finden vom 7.-11. August 2019 statt.

Deutsche Meisterschaften U17/U19/U23 in Brandenburg/Havel - Ulmer holen acht Medaillen

Geschrieben von Hansjörg Käufer.



Katrin Volk                                                                                                      Foto: Hansjörg Käufer

Der Beetzsee, nördlich von Brandenburg ist ein schönes Naturgewässer. Aus diesem fischten die Ulmer Ruderer drei Silber- und fünf Bronzemedaillen. Zudem gab es für Katrin Volk die Nominierung zur U-23-WM. Weitere Nachnominierungen könnten für Clara Oberdorfer und Marcel Schöpf drin sein.

Dt. U17/U19/U23-Meisterschaft 2019 - Glückwünsche

Geschrieben von Raimund Hörmann jun..

Am Wochenende vom 20. - 23. Juni 2019 fanden in Brandenburg die Deutschen U17/U19/U23-Meisterschaften statt. Die Ulmer Ruderer konnten hierbei 8 Medaillen vom Beetzsee mit nach Hause nehmen.

Wir gratulieren herzlich unseren erfolgreichen Sportlern:

Sundowner im Elenas mit Siegerehrung EM 2019

Geschrieben von Mahni Fatahi.

Nachdem es diese Saison schon ungewohnt früh mit den internationalen Wettkämpfen losging, wurde kurzfristig beschlossen, bei einem gemütlichen Jazzabend mit Bago’s Band - United Swing Band - einen kleinen Empfang für Clara, die frischgebackene Junioreneuropameisterin ist, und mich vorzunehmen.

Direkt von Beginn an legten Bago und seine Mannen einen flotten Takt auf und sorgten für gute Stimmung. Eine kurze Verschnaufpause der Band wurde für die Ehrung, welche von Raimund sen. und Raimund jun. vorgenommen wurde. Wir konnten von unseren Europameisterschaften berichten und einen Ausblick auf die weitere Saison geben.

Danach gab es noch leckeres Essen und die Band legte sich wieder ins Zeug. Alles in allem ein gelungener Abend mit guter Stimmung.

Bis bald auf dem Bootsplatz.

Mahni

Bildergalerie von Hansjörg Käufer