Ulmer Ruderclub verabschiedet neue Satzung

Geschrieben von Ulmer Ruderclub Donau e.V..

Am Donnerstag, den 11. Juli 2019 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Vereinsheim des Ulmer Ruderclub Donau e. V. (URCD) statt. Die wichtigsten Tagesordnungspunkte auf der Sitzung waren die Verabschiedung einer neuen Satzung und Neuwahlen aller Vorstandsämter. Nach Vorstellung und Diskussion der neuen Satzung wurde diese von den zahlreich anwesenden Mitgliedern verabschiedet.

Aufgrund der neuen Satzung wurden dann alle Ämter im Vorstand neu gewählt. Zum 1. Vorsitzenden des Ulmer Ruderclub Donau e. V. wurde Raimund Hörmann sen., zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Raimund Hörmann jun. und zur Schatzmeisterin Sabine Stumpf gewählt. In ihren Ämtern wurden wiedergewählt: Martina Lutz als Schriftführerin, Gebäudewart Markus Reinholz und Materialwart Frank Scherber. Für die neu geschaffenen Vorstandsämter "Leiter allgemeiner Ruderbetrieb" und "Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit" wurden Bernd Horlacher und Caroline Dake neu in den Vorstand des Ulmer Ruderclub Donau gewählt.